Deine IP-Adresse: 0.0.0.0
Internetprovider: ISP
Du bist: ungeschützt

Verabschiede Dich von dynamischen Preisen

Nutze ein VPN, um beim Online-Einkauf Geld zu sparen!
Vermeide dynamische Preise mit BlufVPN.
Die besten Deals der Welt

Die besten Deals der Welt

Zugegeben: Wenn wir so eine Überschrift ins Internet setzen, klingt das nach billigem Marketing-Slang, den sich jedes Kaufhaus ans Fenster schmiert. Daher eines vorweg: Nein, wir sprechen hier nicht über unsere eigenen Preise, die wir allerdings auch für ziemlich fair halten, sondern von einer VPN-Shoppinghilfe gegen die dynamische Preissetzung.

Was ist die dynamische Preissetzung?

Schön, dass Du fragst. Die dynamische Preissetzung (mitunter auch individuelle Preissetzung genannt) bezeichnet eine Taktik im Online-Handel, bei der bestimmte Personengruppen verschiedene Preise für dasselbe Produkt bezahlen.

Je nach Herkunftsland oder Nutzungsverhalten musst Du deswegen viel tiefer in die Tasche greifen als andere. Wenn Du beispielsweise bei einem internationalen Online-Shop etwas bestellst, kann es durchaus vorkommen, dass ein Lette wesentlich weniger beim gleichen Anbieter zahlt… und das einfach nur weil er in Lettland sitzt.

Unfair, oder? Selbst führende Verbraucherschützer warnen davor und empfehlen Dir ausdrücklich, ein VPN gegen die dynamische Preissetzung zu verwenden. Du siehst, dass wir Dir nicht zu viel versprechen, wenn wir von den besten Deals der Welt sprechen 😉️

Mit BlufVPN keinen Deal verpassen

Per VPN die dynamische Preissetzung umgehen

Nachdem das geklärt ist, sollten wir uns einmal anschauen, wie genau Du Dich gegen diese Machenschaften zur Wehr setzen kannst. 

Zum Glück ist die Antwort ganz einfach. Du musst Dir nur BlufVPN besorgen und Dich daraufhin mit einem unserer Server per One Tap Connection verbinden. Auf diese Weise werden Deine gesamten Online-Aktivitäten anonymisiert, auf dass keine Datenkrake der Welt ein Verhaltensmuster von Dir ermitteln kann.

Wenn Du Dich auch von der ortsgebundenen Preisdiskriminierung loslösen willst, kannst Du auf demselben Weg virtuell ins Ausland reisen. Damit hast Du die Möglichkeit, diejenigen Preise checken, die für das Heimatland des angepeilten Servers gelten. 

1

Günstigere Flugtickets per VPN buchen

Was für Online-Shops gilt, gilt ebenso für Airlines, Hotels und Co. Du kannst eigentlich immer davon ausgehen, dass Du den gleichen Flug anderswo preiswerter ergatterst. Insbesondere wenn es um Inlandsflüge in einem anderen Land geht, kannst Du so richtig sparen. Ebenso lohnt es sich, wenn Du vom Ausland aus in die Ferne reist. 

Verbinde Dich einfach mit einem VPN-Server im Ausland und schon kannst Du die verschiedenen Preise vergleichen. Du musst Dir übrigens keine Sorgen darum machen, dass Du deswegen Probleme haben könntest. Flugtickets mit einem VPN zu buchen, ist nämlich absolut legitim!

Kleiner Fun Fact: Reisebüros nutzen diesen Trick schon seit Jahren, um noch bessere Angebote und größere Gewinnspannen herauszuschlagen. Warum solltest Du das nicht auch können?

Jetzt mit BlufVPN günstig shoppen

Häufige Fragen und Antworten

Nutze alle VPN-Vorteile


30-tägige Geld-Zurück-Garantie