Deine IP-Adresse: 0.0.0.0
Internetprovider: ISP
Du bist: ungeschützt

Bester Service für alle Geräte

Welches Gerät Du auch immer benutzt, wir halten Dir den Rücken frei.
Nutze BlufVPN auf all Deinen Geräten!
vpn für alle geräte

Das beste VPN für alle Geräte

Hast Du schon einmal ein Abo bei diesem namhaften Pay-TV-Sender mit den drei Buchstaben abgeschlossen? Wer dessen Apps auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen möchte, kann sich das trotz der teuren Preise abschmieren… aber muss das wirklich sein?

Also bei BlufVPN sieht das ganz anders aus! Mit nur einem Abo kannst Du unseren VPN-Service auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig nutzen. Alles andere wäre auch echt nervig, denn wirklich niemand hat Lust darauf, dass sich die eigenen Geräte gegenseitig von unseren VPN-Servern abmelden. 

Alle Endgeräte im Überblick

Egal ob PC, Smartphone oder Tablet – wir lassen Dich nicht im Stich, wenn es darum geht, Dich mit dem besten VPN-Schutz zu versorgen! Solange Du nicht versuchst, BlufVPN auf Deinem Taschenrechner zu installieren, haben wir die richtige App für Dich. 

1 Smartphones und Tablets

Uns ist es egal, ob Du auf iOS abfährst oder ein Android-Jünger bist. Wir haben sowohl den Apple App Store als auch den Google Play Store mit unserer BlufVPN-App versorgt. Du musst Dich also nicht für eine Seite entscheiden. Eine Sache gilt es bei iOS allerdings zu beachten: Wenn Du den Kill-Switch nutzen möchtest, musst Du Deinem iPhone bzw. iPad ein wenig auf die Sprünge helfen.

2 Desktop-Computer

Cyberkriminalität ist nicht nur dann ein Problem, wenn Du unterwegs bist. Lass Dir Deine Daten nicht vom heimischen Windows-PC oder Mac abnehmen, weil Du Dich in den eigenen vier Wänden zu sicher fühlst. Mehr RAM bedeutet schließlich nicht mehr Sicherheit. Außerdem solltest Du nicht vergessen, dass Deine IP-Adresse wie ein Wegweiser ist, der Dein Zuhause dem gesamten Internet preisgibt!

3 Laptops

Du bist also einer dieser Freiberufler, die gerne im Cáfe arbeiten? Cool, aber dann bestell doch bitte einen Kaffee, anstatt den Platz für drölf Stunden am Stück zu besetzen! Spaß beiseite: Mit Deinem MacBook oder Windows-Laptop bist Du zumeist auf öffentliches WLAN angewiesen und da solltest Du nicht ohne entsprechenden VPN-Schutz unterwegs sein. Andernfalls machst Du es den neugierigen Augen da draußen wirklich zu einfach.